Menu

Blog

Bio-Orangen direkt von griechischen Kleinbauern

Geposted von: Sebastian Lanz Am: Dienstag, Oktober 4, 2016 Kommentare: 0

Bei gebana, den Pionier(inn)en des fairen Handels in der Schweiz, erhalten Sie während der ganzen Wintersaison saftig-süsse Bio-Orangen direkt von der Ernte – frischer geht’s nicht!

In Griechenland gab es jahrelang keine Abnehmer für biologische Orangen. Die Fruchthändler kamen immer genau dann zu den Bauern, wenn die Früchte reif waren und offerierten konventionelle Preise. Die Bio-Bauern hatten keine Wahl: Entweder sie verkauften die Orangen zu den angebotenen Dumpingpreisen oder die Früchte fielen vom Baum und verfaulten. ...

Die Zusammenarbeit mit gebana und ihren Kunden hat einen neuen Sinn in die Arbeit der Bio-Bauern gebracht. Endlich werden ihre Bemühungen und ihr Durchhaltevermögen wertgeschätzt. Durch das Interesse an ihren Orangen und deren herausragender Qualität sind die Produzenten zusätzlich motiviert. «Griechenland produziert allgemein keine grossen Mengen, sondern konzentriert sich auf die Qualität der Produkte. Das ist auch mein persönliches Ziel als Produzent», sagt Michalis Dernikos, Orangenbauer aus Argolida.

Entdecken Sie auf www.gebanashop.ch ausserdem noch viele weitere Gaumenfreuden von gebana, dem Pionierunternehmen des Fairen Handels in der Schweiz. Direkt von Kleinbauern vertreiben wir zum Beispiel Bio-Mandeln oder getrocknete Bio-Mangos an Konsumentinnen und Konsumenten  - weltweit ab Hof.

Hier finden Sie die Orangen

Und hier geht's zum gebana Online-Shop

kommentieren