Slip Lovjoi Eyebright black Bio & Fair

Fair Fashion! Damen-Unterhosen von Lovjoi aus Bio-Baumwolle

Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
Rücksendung innert 14 Tagen möglich

35.00 CHF

Slip EYEBRIGHT

Transparenz und Geradlinigkeit als persönliches Statement unterstützen das eigene Selbstbewusstsein.

Das Vorderteil von Slip EYEBRIGHT wird aus super weichem Organic-Cotton Jersey mit leichtem Elasthan-Anteil gefertigt. SHOW YOUR BACK: Der feine Tüll wird aus recyceltem Nylon gefertigt und der elastische Roica-Anteil kann sich hier rückstandslos zersetzen!

  • Stoff: 95% Bio-Baumwolle, 5% Elasthan
  • Tüll: 74% Polyamid, 26% Elasthan

Stop the tox in your bra!

LOVJOI Intimates macht Schluss mit bisherigen Kompromissen! Frei von Giftstoffen, ohne Polyurethan-Schaum - die Bras, Bottoms, etc. sind einzigartig und MOST ORGANIC EVER!

Als erfolgreiche Marke für Eco-Fashion setzt LOVJOI den Anspruch an Ganzheitlichkeit bei der Herstellung von Mode weiterhin konsequent um und geht jetzt einen mutigen Schritt weiter: Unterwäsche die so aufregend wie nachhaltig ist, revolutioniert den Markt. Die Kollektion von LOVJOI Intimates ist einzigartig und vielseitig, folgt festen Überzeugungen und ist gleichzeitig eine Liebeserklärung an unsere Welt.

Nachhaltigkeitskriterien Biologisch
Fairtrade – sozial
Nachwachsender Rohstoff
Material Stoff: 95% Bio-Baumwolle, 5% Elasthan Tüll: 74% Polyamid, 26% Elasthan
Herstellungsland Indien
Zertifikate Fairtrade Foundation

Eigene Bewertung verfassen

Slip Lovjoi Eyebright black Bio & Fair

Slip Lovjoi Eyebright black Bio & Fair

Lovjoi

Lovjoi

Lovjoi ist ein Fair Fashion Label aus Süddeutschland, das es irgendwie schafft, extrem viel gut zu machen. Das Team um Gründerin Verena Paul-Benz designt nicht nur viermal jährlich eine Kollektion an überzeugender Damenmode, sie fertigen das auch alles gleich in-house. Und zwar nur aus zertifizierten Materialien - nicht nur die Stoffe, auch das Garn und selbst die Knöpfe sind GOTS-zertifiziert. Ökologisch somit top, setzt Lovjoi aber auch im sozialen Massstäbe; in der Produktion arbeiten (Stand Frühling 2019) fünf Schneider aus Syrien, die nach ihrer Flucht vor dem Krieg, ihr Handwerk nun in Deutschland ausüben können.

Weitere Produkte dieser Marke anzeigen