Menu

TOMS Damenstiefeletten Ella Forged Iron Suede

Stylische Stiefelchen von TOMS

Gutes Aussehen ist nicht alles! Diese Stiefeletten sind auch noch superbequem und wie immer bei TOMS, wird für jedes verkaufte Paar ein Paar Schuhe an ein mittelloses Kinde gespendet.
  • Obermaterial aus grauem Suede
  • Chelsea Boot von TOMS
  • Zwei elastische Zwickel zum einfachen An- und Ausziehen
  • Zuglasche
  • Antibakterielle Einlegesohle aus Baumwolltwill
  • Komfort-Einlegesohle
  • Lederüberzogener Schichtabsatz
  • Laufsohle aus Gummi für besseren Halt
  • Absatzhöhe: etwa 2,5 cm
  • Hergestellt in streng kontrollierten Betrieben in China

"One for One" ist der Leitspruch von TOMS. Für jedes Paar Schuhe, dass Du kaufst, schenkt TOMS ein weiteres Paar an ein mittelloses Kind in einem Entwicklungsland.

TOMS fallen grössengerecht aus und sind ausschliesslich in mittlerer Breite erhältlich. Wir empfehlen die Grösse, die Du normalerweise in Freizeit- oder Abend-/Anzugschuhen trägst. Wenn Du eine Zwischengrösse hast, empfehlen wir die jeweils kleinere Grösse, da sich TOMS beim Eintragen leicht weiten.

CHF 159.00

Nachhaltigkeits-Kriterien Fair Trade - Sozial
Farbe grau
Material Wildleder
Herstellungsland China
Zielgruppe Damen

Eigene Bewertung verfassen

TOMS Damenstiefeletten Ella Forged Iron Suede

TOMS Damenstiefeletten Ella Forged Iron Suede

Stylische Stiefelchen von TOMS

TOMS

TOMS

TOMS Herbstkollektion frisch eingetroffen

Die Kultschuhe von TOMS retten Leben. One for one, das Motto des amerikanischen Unternehmens, bedeuted nämlich, dass für jeden gekauften Schuh ein anderer einer bedürftigen Person geschenkt wird. Die amerikanische Urkultur vom Geben hat sich so in diesem Unternehmen stylish manifestiert. Seit 2011 bieten wir bei rrrevolve ein breites Sortiment an TOMS Damenschuhen und Herrenschuhen an.

Leider hat TOMS den lange angestrebten Wandel zu mehr Transparenz nicht wie erhofft erfüllt. Unsere Konsequenz ist daher, dass wir unser Angebot an TOMS Schuhen per Sommer 2019 auf ein Minimum herunterfahren.

Vor über 10 Jahren reiste Blake Mycoskie durch Argentinien und ihm fiel auf, wie viele Kinder ohne Schuhe waren und sich so Verletzungen und Infektionen holten. Dies war die Initialzündung für die Gründung seines Unternehmens TOMS. Er wollte für jedes verkaufte Paar Schuhe im Westen - im Design angelehnt an die argentinischen Alpargatas - ein Kind im Süden mit einem eigenen Paar beschenken. Der Rest der Geschichte ist Geschichte.

weitere Produkte dieses Herstellers anzeigen