Jeans Kings Of Indigo John Eco Xavier Light

Slim Fit Jeans aus Bio-Baumwolle

Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
Rücksendung innert 14 Tagen möglich

169.00 CHF

Slim Fit, Long Rise

Wird tiefer auf der Hüfte getragen, mit tief sitzendem Schritt. Das Bein hat eine schmale Passform und läuft etwas enger zu.

  • Klassische 5-Pocket-Jeans
  • 84% Bio-Baumwolle, 15% recycelte Baumwolle, 1% Elasthan
  • Veganer Patch
  • Recycelte Metallnieten und -Knöpfe
  • Stoff des Tascheninnenfutter aus recycelten Plastikflaschen

Nachhaltigkeitskriterien Nachwachsender RohstoffNachwachsender Rohstoff
Fairtrade – sozialFairtrade – sozial
BiologischBiologisch
Wiederverwenden - wiederverwertenWiederverwenden - wiederverwerten
VeganVegan
Farbe Blau
Eco Xavier Light
Material 84% Bio-Baumwolle, 15% recycelte Baumwolle, 1% Elasthan
Passform Slim Fit
Herstellungsland Tunesien
Zertifikate PETA-Approved Vegan

Eigene Bewertung verfassen

Jeans Kings Of Indigo John Eco Xavier Light

Jeans Kings Of Indigo John Eco Xavier Light

Kings Of Indigo

Kings Of Indigo

Tony Tonnaer gründetet das Label Kings of Indigo mit Sitz in Amsterdam im Jahr 2011. Er glaubte daran, dass eine kompromisslos nachhaltige und hochwertige Produktion schöner Kleidung möglich ist. Seither hat sich die Bedeutung des Begriffs Nachhaltigkeit gewandelt und ist komplexer geworden. Kings Of Indigo hat die klare Vision, als Pionier mit zukunftsweisenden Innovationen die Weiterentwicklung der Modeindustrie zu prägen.

Materialien

95% aller verwendeter Materialien sind nachhaltig. Zu den erklärten Zielen von Kings Of Indigo gehört die Reduktion des Umwelteinflusses durch die Herstellungskette auf ein absolutes Minimum. Um dieses Ziel zu erreichen, werden immer mehr recycelte Materialien verwendet. Erst 2019 lancierte K.O.I eine Denim Capsule Collection aus ausschliesslich recyceltem und biologischem Material. 2020 bringt Kings Of Indigo den ersten biologisch abbaubaren Stretch Denim auf den Markt.  

Herstellung

Kings Of Indigo garantiert faire und sichere Arbeitsbedingungen bei allen Produktionsfirmen, mit denen sie zusammenarbeiten. Das Existenzminimum ist bei allen Unternehmen gesichert. Der Brand legt Wert auf möglichst kurze Wege und produziert deshalb ab 2020 nicht mehr in Indien. In den letzten Jahren wurden alle Produktionsschritte optimiert, um den Umwelteinfluss zu reduzieren. Dazu gehören umweltfreundliche Bleichmethoden, Wasserrecycling, der vermehrte Einsatz von recycelten Materialien und das Waschen mit weniger Wasser, Chemikalien und Energie.


Weitere Produkte dieser Marke anzeigen