ekn Sandal Brown Leather

Leder-Sandale mit Sohle aus Kork und recyceltem Gummi

Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
Rücksendung innert 14 Tagen möglich

69.30 CHF

-30%

99.00 CHF

Die komfortable Sandale von ekn wurde aus hochwertigem, pflanzlich gegerbtem Leder von Hand hergestellt. Sie hat ein ergonomisches Fussbett aus chromfrei gegerbtem Wildleder, die Mittelsohle ist aus Kork und die Sohle aus recyceltem Gummi.

  • Obermaterial aus chromfrei gegerbtem Leder
  • Fussbett aus chromfrei gegerbtem Wildleder
  • Sohle aus Kork und recyceltem Gummi
  • Handgefertigt in Portugal
Nachhaltigkeitskriterien Hergestellt in Europa
Fairtrade – sozial
Farbe Braun
Material Chromfrei gegerbtes Leder Chromfrei gegerbtes Wildleder Kork Recycelter Gummi
Herstellungsland Portugal

Eigene Bewertung verfassen

ekn Sandal Brown Leather

ekn Sandal Brown Leather

Wie misst du deine Schuhgrösse richtig?

  1. Du brauchst einen Stift, ein Blatt Papier und ein Lineal.
  2. Stell deinen Fuss auf das Papierblatt und zeichne den Umriss deines Fusses so genau wie möglich nach.
  3. Miss jetzt die längste Strecke innerhalb des aufgezeichneten Fussumrisses.

Fusslänge in cm23,52424,52525,52626,52727,52828,5
Schuhgrösse - EU3637383940414243444546
US0304050607080910111213
UK0203040506070809101112
ekn

ekn

In den letzten Jahrzehnten wurde der Sneaker-Markt mit schlecht verarbeiteten, synthetischen Schuhen überschwemmt. Diese Produkte sind nicht nur schlecht für die Umwelt, sondern werden häufig auch unter unwürdigen Arbeitsbedingungen und für einen Hungerlohn hergestellt. Gute Gründe, diesem Trend eine Alternative entgegenzusetzen. ekn tut dies.

Zum Beispiel fertigen die erfahrenen portugiesischen Gerber und Schuhmacher die ekn Schuhe aus reinen ökologischen Materialen unter fairen Bedingungen. Zum Wohl der Mitarbeiter, der Umwelt und der Kunden. Deshalb produziert ekn auch in kleinen Stückzahlen. Das ermöglicht es, jedem Käufer ein Maximum an Qualität und einen minimalen ökologischen Fussabdruck zu garantieren.

Weitere Produkte dieser Marke anzeigen