Jacke Montreet The Runner Jacket grau

Nachhaltige unisex Jogging-Jacke aus recyceltem Polyester

Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
Rücksendung innert 14 Tagen möglich

319.00 CHF

Montreet weiss, worauf es beim Laufen ankommt. Mit der Laufjacke The Runner verbinden sie Nachhaltigkeit mit Funktionalität und hohem Komfort. Die Jacke ist das ganze Jahr über geeignet als Begleiter auf deinen Joggingrunden.

Sie ist leicht und locker, atmungsaktiv, wind- und wasserabweisend. Extra für die kalten Monate ist ein spezieller Mundschutz integriert, der dein Gesicht vor der eisigen Luft schützt.

  • Oberstoff 2-lagig: 100% recyceltes Polyester // Membar 100% recyclebar
  • Futter: recyceltes Mesh
  • Ärmelbündchen: recyceltes Nylon
  • Wiederverwertete Reissverschlüsse
  • PTFE-frei und PFC-frei
  • Wasser- und windabweisend
  • Hochgeschnittener Kragen mit Cut-Outs zum Atmen
  • Reflektoren für bessere Sichtbarkeit
  • Ergonomischer Ärmelschnitt für maximale Bewegungsfreiheit
  • Verlängerter Rückensaum und Lüftungsschlitz
  • Ökotex Standard-100 und Bluesign geprüft
  • Fair hergestellt in Portugal


Hinweis zum Markenname: Der ursprüngliche Name des jungen Wiener Designerlabels war Nasch Sportswear. Nach einem Rechtsstreit musste sich die Marke umbenennen und heisst seither Montreet. The Runner Jacket trägt in der Innentasche noch ein Etikett mit dem alten Markennamen.

Nachhaltigkeitskriterien Hergestellt in Europa
Fairtrade – sozial
Wiederverwenden - wiederverwerten
Farbe Grau
Material Recycelter Polyester Recycelter Mesh Recycelter Nylon
Herstellungsland Portugal
Zertifikate bluesign® product
OEKO-TEX® STANDARD 100

Eigene Bewertung verfassen

Jacke Montreet The Runner Jacket grau

Jacke Montreet The Runner Jacket grau

Montreet

Montreet

Warum sollte man Sport machen in der Natur, mit Kleidung, die der Umwelt schaden? Das macht für Nadine Schratzberger einfach keinen Sinn. Sie hat Mode studiert und entwirft schon seit über sieben Jahren Sportartikelkollektionen. Seit 2016 stellt sie alles in ihrem Alltag auf einen ökologischen Lebensstil um und kämpft vor allem in ihrer Garderobe um mehr Nachhaltigkeit. 2018 hat sie das Sportswear Label Montreet gegründet, mit dem sie das umsetzt, was sie sich bezüglich Nachhaltigkeit und Qualität von allen Modeherstellern wünscht. Montreet verpflichtet sich freiwillig, Ziele für eine nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen umzusetzen, wie zum Beispiel menschenwürdige Arbeit und nachhaltiges Wachstum oder Bekämpfung des Klimawandels und dessen Auswirkungen.

Material und Herstellung

Als Material für ihre Sportbekleidung verwendet Montreet hauptsächlich recycelte oder recycelbare Materialien. Die für die Jacken verwendeten Textilien sind ÖKOTEX Standard-100 und BLUESIGN geprüft, produziert werden sie in Europa. Die Jacken sind PTFE- und PFC-frei. PTFE steht für Polytetrafluorethylen und PFC für per- und polyfluorierte Chemikalien. Sie sind kaum abbaubar und verbleiben für einen sehr langen Zeitraum in der Umwelt. Für den menschlichen Körper sind die Stoffe schädlich, sie stehen im Verdacht, hormonwirksam und krebserregend zu sein. Die Auswirkungen sind aber noch nicht abschliessend erforscht. Das Ziel von Montreet ist eine Kreislaufwirtschaft, in der alle Materialien und Wertstoffe wiederverwendet oder -verwertet werden. #TheCircleofMontreet

Weitere Produkte dieser Marke anzeigen