Rhumaa Core Marigold Kimono mojito mango

Fair Fashion! Kimono-ähnliches Oberteil in mango aus nachhaltigem Tencel

199.00 CHF

Dieses wunderschöne Oberteil in mango-gelb, von Rhumaa, ist aus 100% Tencel, fair und nachhaltig in Portugal produziert. Du kannst es als Jacke oder auch als Blouse tragen. Es zeichnet sich durch das unsagbar weiche Tencelmaterial aus und trägt sich wie eine zweite Haut. Es fällt leicht, ist hüftlang und hat zwei gürtelähnliche Bändel mit welchen Du dein Look selbst kreativ gestalten kannst. Die 3/4-Ärmel und der V-Ausschnitt machen den eleganten Look alltagstauglich und gut kombinierbar – sexy und sportlich zugleich. Perfekt für einen langen Bürotag oder die nächste Fete!

Das niederländische Label Rhumaa ist eine Künstler-Kooperative aus Amsterdam & Cape Town. Gründer Daniel Beernink verliebte sich während seines Urlaubs in Südafrika in den kreativen Reichtum des Landes. Kurz darauf wuchs die Idee, mit talentierten Künstlern aus Entwicklungsländern zusammenzuarbeiten. So entsteht bei jeder Kollektion eine besondere Symbiose aus Kunst, Geschichte und Kultur in Form von Mode.
 
Nachhaltigkeits-Kriterien Fair Trade - Sozial
hergestellt in Europa
Farbe mojito mango
Material 100% Tencel
Passform loose fit
Ausschnitt V-Ausschnitt
Herstellungsland Portugal
Pflegehinweise maschinenwaschbar bei 30°
Zielgruppe Damen

Eigene Bewertung verfassen

Rhumaa Core Marigold Kimono mojito mango

Rhumaa Core Marigold Kimono mojito mango

Fair Fashion! Kimono-ähnliches Oberteil in mango aus nachhaltigem Tencel

Rhumaa

Rhumaa

Rhumaa beglückt uns seit 2014 mit Kleidern, die durch zeitlosen Stil und elegante Lockerheit überzeugen. Einer der Werte Grundpfeiler des niederländischen Labels ist die nachhaltige Zertifizerung der Materialien (GOTS, OEKO-TEX® 100 certificate). Sie legen ausserdem grössten Wert auf völlige Transparenz in der Herstellungskette und wissen deshalb, dass sie als innovatiges Unternehmen grossen Einfluss auf Umwelt und Menschen ausüben. Die wunderschönen Teile von Rhumaa findet ihr hier in unserem Webshop und im Fair Fashion Laden in Zürich.

Das Unternehmen verarbeitet oft Materialien, die in der bisherigen Rohstoffernte als Abfallprodukt galten. Zum Beispiel Cupro. Diese Faser wird hergestellt aus dem vermeintlichen Fusel, der von Natur aus den Baumwollsamen in der Pflanze schützt. Aus dieser extraweichen Faser entsteht der Stoff, aus welchem die Träume bei Rhumaa genäht sind.

Auch bei Druckfarbe und -technik sind die Holländer Vorreiter in Sachen Fair Fashion. Denn die Stoffe werden ausschliesslich im Digitalverfahren bedruckt. Was Wasser und Strom spart. Und schlussendlich werden für jede Kollektion Künstlerinnen und Künstler engagiert, die ihrer Geschichte und Herkunft in den Designs Ausdruck geben. In so viel Wissen und Information haben wir uns noch selten gekleidet.

weitere Produkte dieses Herstellers anzeigen