Blog

Donnerstag, September 15, 2022

Anina Mutter ist zurück an Bord bei RRREVOLVE

Als Bloggerin und Instagrammerin erzählt Anina über «all things holistic» - und über Nachhaltigkeit. Mit RRREVOLVE ist Anina schon seit vielen Jahren verbunden. Deshalb freut es uns umso mehr, dass daraus wieder eine Zusammenarbeit wird. Anina kreiert für uns kreativen Content. Und hier ist auch schon das erste Resultat.


Wir freuen uns, dass diese Zusammenarbeit zustande gekommen ist. Aninas kreative Arbeit gefällt uns sehr und wenn es um Nachhaltigkeit geht, ist Anina eine wichtige Stimme. Ihre natürliche, authentische Art passt gut zur Identität von RRREVOLVE, wie wir sie selbst wahrnehmen.


Identität bilden mit einer eigenen Bildsprache


Für uns ist das ein wichtiger Schritt, denn eigenen Content zu schaffen, bedeutet für uns als Unternehmen und vor allem als Marke, unsere Identität weiter zu stärken, mit einer durchgängigen, eigenständigen und unverkennbaren Bildsprache. It’s a Match! Würden wir sagen. Und was sagt Anina dazu?


Anina, was verbindet dich mit RRREVOLVE?


«RRREVOLVE gehört für mich ganz klar zu den nachhaltigen Pionieren in der Schweiz. Und so kenne und vor allem schätze ich Sebastians Arbeit schon seit Day 1, als ich meine eigenen ersten (öffentlichen) Schritte im Bereich Nachhaltigkeit gewagt habe.»


Was macht aus Anina & RRREVOLVE für dich so ein gutes Duo?


«RRREVOLVE war einer meiner allerersten Kollaborationspartner und seit da habe ich ihre Entwicklung verfolgt und gefeiert. Dass ich nun kreative Inhalte für RRREVOLVE erschaffen darf, fühlt sich also ein wenig an, als würde sich der Kreis, den wir vor einigen Jahren geöffnet haben, auf super stimmige und kreative Art schliessen, indem wir die Expertisen, die wir individuell gesammelt haben, in unserer Zusammenarbeit nun verbinden können.»


Bald gibt es mehr Content von Anina zu sehen. Wir freuen uns jetzt schon!


Aninas Blog ekkǿist

Anina auf Instagram

RRREVOLVE auf Instagram